Home BMW Twingo Touren Fotografie Gästebuch Links Kontakt
Geordert habe ich meinen 3er, mit der Raucherausstattung, letzlich wegen des Zigarettenanzünders als Stromquelle. Da in der Armlehne eine USB Steckdose ist, hab ich diese Stromquelle allerdings nicht benötigt. Was mir fehlte war eine Ablage für die Sonnenbrille, in Griffnähe und so beschaffen das die Brille Staub und Kratzer geschütz ist. Fündig geworden bin ich schließlich bei BMW selber, BMW bietet für diesen Ort statt des Aschers ein Brillenfach an. Hier eine Beschreibung der Arbeiten dazu.
So sieht der Ascher aus, oben die Klappe die den Ascher verschließt
Als erstes muß der Schaltknauf runter. Also in den 2 Gang und dann beherzt gezogen, dann kommt der schon runter
Dann den Schaltbalg aushebeln
Die Abdeckung  des MItteltunnels kann man dann einfach ausheben. Die Abdeckung ist nur gesteckt. Ich habe dann nur den Stecker für den Verdeckschalter gelöst, da der sehr kurz ist. Den Stecker für´s Idrive hab ich drauf gelassen.
Jetzt die Abdeckung hochkant vor das Armaturenbrett stellen und schon kann man zum nächsten Schritt kommen. Der Ascher ist mit 4 Schrauben befestigt, zwei davon habe ich mit dem roten Pfeilen gekennzeichnet. Die bekommt Ihr mit nem 10er Torx runter. Die Schaumgummiunterleger müssen auch abgezogen werden und das wars.
Hier der ausgebaute Ascher. Der Stecker für die Stromzufuhr muß auch noch gelöst werden.
Die Abdeckung ist nur geklippst. Mit einem schmalem Schraubendreher kann man die ausklippsen
Dann das Brillenfach wie den Ascher einschrauben, die Schaumstoffe wieder anbringen und alles in umgekherter Reiegnfolge wieder einbauen.
So siehts aus, wenns fertig ist.